Der Umbau zum Wohnhaus

Seit den 1980er-Jahren wurde das Gebäude zur Lagerung von Küchenteilen und Einbaugeräten für das angrenzende Küchenstudio genutzt.

Im Jahr 2017 wurde das Lager nicht mehr benötigt - Bewusst entschied man sich gegen einen Abriss der alten Ölmühle und für einen Umbau zu Wohnzwecken. Im November 2018 zogen die ersten Mieter ein.

Ansicht aus dem Innenhof

Die Beschreibung der einzelnen Phasen des Umbaus werden in Kürze auf dieser Homepage erscheinen




Diese Website benutzt nur technisch notwendige Cookies (Keine Werbe- oder statistische Anwendungen). Wenn Sie die Website nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.